Zurück zum Blogtext

Die 5 schönsten Flüsse zum Stand up Paddling in Berlin

I18n Error: Missing interpolation value "Datum" for "Geschrieben {{ Datum }}" von Luke Green

Berlin hat mitunter ein paar der schönsten Flüsse ganz Deutschlands zu bieten. Als Stand-Up Paddler kannst du dich daher über eine Menge schöner SUP Locations freuen. In diesem Blog haben wir einmal 5 der beliebtesten Flüsse in Berlin unter die Lupe genommen.

Die Spree

Der erste Fluss an den man denkt wenn man an Berlin denkt ist natürlich die Spree. Daher ist sie auch sehr beliebt bei Stand Up Paddlern. Die Spree bietet einem eine malerische Aussicht auf Berlins Stadtbild. Wenn man auf der Spree lang paddelt kommt man sogar an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei wie die Warschauer Brücke und dem Molecule Men Kunstwerk. Die Spree wird natürlich auch von anderen Wassersportlern genutzt, du wirst daher mit Sicherheit auf Gleichgesinnte treffen.

Die Havel

Wenn Du lieber einen Gang zurückschalten möchtest und dein Paddleboard mit zu einem ruhigeren Fluss nehmen möchtest, können wir dir die Havel empfehlen. Die Havel ist deshalb ein geeigneter Fluss zum Stand up Paddling weil sie durch ihre Nähe zum Stadtzentrum gut zu erreichen ist . Trotz ihrer innerstädtischen Lage fließt die Havel durch wunderschöne naturbelassene Ecken, du wirst deshalb mit Sicherheit auf eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt stossen. An der Havel entlang gibt es auch einige Grünflächen die sich gut zum Picknicken eignen. Falls du gern ein Picknick am Ufer oder sogar auf deinem Paddleboard geniessen möchtest dann nimm doch eine wasserdichte Kühltasche mit auf deine Tour.

View of the river Spree in the government district of Berlin, Germany.
View of the Havel river in Potsdam from bridge in summer with blue sky, Germany

Die Dahme

Die Dahme ist ein Nebenfluss der Spree und es wundert dich daher bestimmt nicht dass dieser Fluss mindestens genauso schön ist. Auf der Dahme ist zudem auch genügend Platz um deine Paddleboarding Skills zu verbessern. Umgeben von einer malerischen Landschaft und historischen Gebäuden ist sie daher auch bei anderen Wassersportlern beliebt. Du wirst deswegen vor allem in den Sommermonaten auf gleichgesinnte treffen die die Dahme entlang paddeln oder sogar schwimmen.

Griebnitzkanal

Ein weiterer Fluss oder genau genommen Kanal den wir zum Stand up Paddling in Berlin empfehlen können ist der Griebnitzkanal (ehemals Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal) Dieser künstlich angelegte Kanal verläuft im südwesten Berlins durch das Steglitz Zehlendorf Bezirk. Der Griebnitzkanal verbindet eine Reihe von Seen wie den Stölpchensee, Pohlesee und den Kleinen Wannsee. Wie du siehst gibt es auf dem Griebnitzkanal einiges zu entdecken und dafür eignet sich natürlich am besten ein Paddelboard.

Left bank of the Dahme River at the confluence with the River Spree
Beautiful view to the Griebnitzkanal on a summer's day.

Die Panke

Die Panke ist der drittlängste Fluss in Berlin nach Spree und Havel. Die Panke verläuft durch den Bezirk Berlin-Wedding und ist umgeben von einer malerischen Naturlandschaft. Durch ihre Länge und Lage eignet sie sich gut für einen Paddleboard Ausflug egal ob du in Berlin lebst oder nur zu Besuch bist, du solltest auf jeden Fall mal vorbeischauen.

Auf der Suche nach einem Paddleboard ? Finde das passende Board mit Red Paddle Co

Sicherheit, Beständigkeit, Performance und Style sind die Kerneigenschaften all unserer aufblasbaren Paddleboards. Deshalb sind wir auch weltführend in der aufblasbaren Paddleboard Industrie. Egal welche Art des Paddleboardens du bevorzugst finde das perfekte Paddleboard für dich mit unserem Board Selector Tool. Solltest du weitere Hilfe benötigen setz dich gern mit unserem Team in Verbindung.

Panke river, a right tributary of the Spree, in Pankow, Berlin

Ein wichtiger Hinweis zu deiner Sicherheit

Bevor du dich auf den Weg zu einem Fließgewässer begibst ist es empfehlenswert ein Auge auf das Wetter und die aktuelle Wettervorhersage zu werfen. Bitte bedenke auch unter optimalen Umständen ob deine Fähigkeiten und dein Zubehör dem Gewässer gewachsen sind. Wir empfehlen dir vor allem auf Fliessgewässern eine SUP leash zu verwenden. Diese Leashes sind so konzipiert dass man sich schnell vom Board trennen kann sollte man in eine brenzliche Lage geraten. Und denk immer daran, solltest du je Zweifel haben dann bleib lieber zu Hause.