Was Ist SUP Yoga Und Wie Funktioniert Es?

I18n Error: Missing interpolation value "Datum" for "Geschrieben {{ Datum }}" von Luke Green

Wenn man an Paddleboards denkt mag es schwierig sein an irgendetwas Anderes als ein Board und ein Paddel zu denken. Ich meine was könnte man sonst damit anstellen ausser zu Paddeln? Die Antwort ist: Einiges, wie zum Beispiel seine Yoga Skills auf ein neues Level zu bringen. Damit meinen wir Yoga-Übungen auf einem Paddleboard, auch SUP Yoga genannt. Es mag im ersten Moment nicht nach der besten Idee klingen Yoga-Übungen auf einem wackeligen Brett auf dem Wasser durchzuführen aber sieh es einmal von einer anderen Perspektive: Yoga auf einem Paddleboard ist eine neue Herausforderung und hilft dir dabei deine Balance und Konzentration zu verbessern. Somit ist es eine willkommene Abwechslung zu normalem Yoga.

Woman in Downward Dog pose on a paddle board

Wie Funktioniert SUP Yoga ?

SUP Yoga mag in erster Linie ein bisschen schwierig klingen es ist aber eigentlich ganz einfach. Es gibt jedoch ein paar Dinge die zu beachten sind wenn man mit SUP Yoga beginnen möchte.

  • Ort - Such dir einen ruhigen und geschützten Ort, idealerweise nicht inmitten von anderen Paddleboardern, Schwimmern oder Booten. Dies ist nicht der einzige Grund weswegen wir einen ruhigen Ort empfehlen. Wind und Wetter haben natürlicherweise auch einen signifikanten Einfluss auf deine Performance.
  • Ein passendes Fleckchen finden - nimm dir Zeit zu einer geeigneten Stelle zu paddeln. Das Letzte was du möchtest ist vor deiner Yoga Einheit vom SUP zu fallen. SUP Yoga soll zur Entspannung dienen, sorge deswegen auch dafür dass du vor und nach dem Yoga möglichst entspannt bist.
  • Ins Wasser fallen ist nicht das Ende der Welt - Yoga auf einem SUP auf dem Wasser bedeutet natürlich auch dass du das ein oder andere Mal hineinfallen wirst. Ins Wasser zu fallen bedeutet nicht dass deine Yoga Einheit ruiniert ist, es is nämlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Gehe daher mit einer entspannten Grundeinstellung an diese Aufgabe und mache dort weiter wo du zuletzt aufgehört hast.

Women Sat On Red Paddle Co Activ 108 Paddle Boards Doing Yoga

Neben den oben genannten Schritten ist es auch wichtig das richtige Equipment zu haben.

  • Paddle board - das wichtigste Equipment für SUP Yoga ist natürlich ein geeignetes Paddleboard. Ein aufblasbares Paddle board ist hierfür am besten geeignet da es ein bisschen weicher als ein Epoxy-Board ist. Ein aufblasbares Paddle board ist daher weich genug um dir den besten Komfort zu geben ohne an Stabilität zu verlieren die für das SUP Yoga essentiell ist. Am besten eignet sich ein Paddle board mit einem Deck Pad was sich über die ganze Länge des Boards zieht. Dadurch erreichst du das Maximum an Komfort was wiederum dazu führt dass du mehr Yoga-Positionen ausprobieren kannst.
  • Paddel und Anker - Das Paddel dient dazu dich auf dem Wasser fortzubewegen wobei der Anker dabei hilft das Board and Ort und Stelle zu halten. Ein Anker ist eher optional, ein Paddel hingegen nicht. Ohne Paddel wirst du nicht weit kommen. Stelle daher sicher, dass du dich für eins entscheidest dass zu deinen Bedürfnissen passt und dass du dies auch sicher an deinem Board befestigen kannst während du deine Yoga-Übungen durchführst.
  • Kleidung - im Sommer oder in wärmerem Klima kannst du natürlich anziehen was du am bequemsten finden. An kälteren Tagen hingegen solltest du dich hingegen um geeignete Kleidung bemühen. Hierzu eignen sich wasserdichte Leggings, ein Performance Top oder ein bequemern Neoprenanzug. Wofür du dich auch entscheidest, stell sicher dass du dem Wetter und Wasser gewachsen bist.

Nachdem du dir nun Gedanken um das richtige Equipment und andere Einflüsse auf deine Yoga-Übungen auf dem Wasser gemacht hast musst du dich jetzt nur noch auf den Weg machen und üben. Wenn du sowieso schon eine Yoga-Routine hast dann pack einfach dein Paddleboard und Equipment ein und lege los. Solltest du noch ein wenig Inspiration benötigen dann lies gern weiter und wir listen dir ein paar geeignete Yoga-Positionen.

  • Der Herabschauende Hund: Stütze dich mit ausgestreckten Armen und Beinen ab. Strecke deinen Körper in die Höhe. Behalte dabei aber die Hüfte gebeugt.
  • Armkreisen: Setz dich so auf dein Board dass beide Beine im Wasser hängen. Presse beide Hände auf Brusthöhe zusammen. Bewege nun die Arme in kreisenden Bewegungen über deinen Kopf und dann hinunter zur Seite und wieder zusammen zur Brust in die Grundposition.
  • Berghaltung: Stelle dich aufrecht hin sodass deine Beine Schulterbreit auseinander stehen während deine Hände auf Brusthöhe zusammengepresst sind.
  • Hocke: Bewege dich von der Berghaltung in die Hocke bis dein Becken unterhalb deiner Knie ist.
  • Savasana: Lege dich auf deinen Rücken mit dem Gesicht nach oben und lass deine Arme und Beine ins Wasser hängen.

Woman Doing Yoga table Top Pose with opposite arm and leg extended

Ich hoffe dass wir deine Fragen zum Thema “Was ist SUP Yoga?” und “Wie funktioniert es?” in diesem Beitrag beantworten konnten. Solltest du dir immer noch nicht sicher sein oder Fragen haben kannst du dich gern mit uns in Verbindung setzen und wir werden unser Bestes geben um dir weiterzuhelfen.

Red Paddle Co SUP Yoga Boards bei Red Equipment

Grundsätzlich kannst du SUP Yoga auf jedem Paddleboard durchführen. Es gibt jedoch Paddleboards die eher dafür geeignet sind als Andere. Du kannst dich gern mit unseren Experten in Verbindung setzen wenn du SUP Yoga in Erwägung ziehen möchtest. Du kannst dich natürlich auch mit uns in Verbindung setzen wenn du Fragen zu anderen Aktivitäten rund ums Paddleboard hast. Wenn du ein Board für SUP Yoga oder einfach nur gelegentlichem paddleboarden suchst können wir dir in diesem Blogpost schon einmal zwei Paddleboards empfehlen.

10’8″ ACTIV MSL INFLATABLE PADDLE BOARD

RED PADDLE CO 10’8″ ACTIV MSL INFLATABLE PADDLE BOARD

Das 10’8 Active Board ist ein ideales Board für Einsteiger und somit auch gut geeignet für SUP Yoga. Dieses Board ist relativ dick was verhindert dass Wasser über das Deck schwappt. Diese Eigenschaft hilft dabei trocken zu bleiben während du auf dem Board Übungen durchführst. Neben der Dicke ist dieses Board auch breit. Die Breite des Boards hilft bei der Stabilisierung und macht es einfacher darauf zu balancieren. Die zentrale Linie auf dem Deck Pad wird dir dabei helfen deine Balance schneller zu finden und die seitlich montierten Griffe sind praktisch wenn es zu Übungen kommt in denen du dich flach auf das Brett legen musst. Da sich dieses Board auch zum normalen paddeln eignet bietet es dir das beste aus beiden Welten, paddeln und SUP Yoga.

10’8″ RIDE MSL INFLATABLE PADDLE BOARD

RED PADDLE CO 10’8″ RIDE MSL INFLATABLE PADDLE BOARD

Der Allrounder, entwickelt um jeder Situation Stand zu halten. Das 10’8” Ride Board ist das perfekte Board für Jemanden der dieses Hobby mit all seinen Facetten erkunden möchte. Mit diesem Board kannst du auf Entdeckungstouren gehen, SUP Yoga ausprobieren oder Aktivitäten mit der ganzen Familie unternehmen. Unser einzigartiges Flat Bungee Cargo System gibt dir die Möglichkeit alles was du benötigst vorn auf dem Board zu befestigen. Seine Dicke und das abgerundete Ende sorgen für extra Stabilität was ein absolutes Plus ist wenn man gerade in dieses Hobby einsteigt. Bist du also ein Einsteiger und möchtest ein gutes Allrounder Board? Dann können wir die das 10’8” Ride definitiv empfehlen.

/blogs/sup-leben/was-ist-sup-yoga-und-wie-funktioniert-es
Woman in Downward Dog pose on a paddle board
von Luke Green

Was Ist SUP Yoga Und Wie Funktioniert Es?

Bring deine Yoga Skills auf ein neues Level. SUP Yoga ist eine neue Herausforderung und hilft dir deine Balance und Konzentration zu verbessern. Somit ist es eine willkommene Abwechslung zu normalem Yoga.

/blogs/sup-leben/dog-sup-how-to-get-your-dog-on-a-paddle-board
von Jess Davies
DE ES FR Hund auf Paddleboard

Paddleboarden mit deinem Hund | Tipps für Paddler, die ihren Hund mitnehmen möchten

Jay – und sein treuer Begleiter Marley – verraten dir die besten Tipps fürs Paddleboarden mit deinem Hund. 5 Tipps, um deinen Hund aufs Board zu bringen ...

/blogs/sup-leben/inflatable-paddle-boarding-top-tips-for-an-urban-sup-adventure
Friends paddle away together on iSUPs
von Maxine Smiles -Cooke
9'6" Compact Abenteuer aufblasbare Paddleboards Compact-Board Responsibility urbane Wasserstraßen

Aufblasbare Paddleboards: Die besten Tipps für urbane SUP-Abenteuer 

Abenteuer gibt es in allen Formen und Größen. Egal, ob es sich um einen Wochenendausflug an die Küste oder ein friedliches Paddeln durch die Kanäle einer geschäftigen...