DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Red Paddle Co Limited („Red Paddle“, „wir“, „uns“ oder „unser(e/r)“) ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit der Firmennummer 01371094. Unser eingetragener Geschäftssitz ist Unit 12 Halwell Business Park, Halwell, Totnes, Devon, TQ9 7LQ.

Diese Erklärung legt die Grundlage fest, auf der alle personenbezogenen Daten, die wir von dir erheben, die du uns bereitstellst oder die wir von anderen Quellen erhalten, von uns verarbeitet werden, wenn du:

Unsere Website unter www.redpaddleco.com besuchst;

Produkte von uns kaufst;

Deinen Kauf bei uns registrierst; und

Dich für unseren Newsletter anmeldest.

Zum Zweck der Durchsetzung von Datenschutzgesetzen fungiert Red Paddle Co Limited, Unit 12 Halwell Business Park, Halwell, Totnes, Devon, TQ9 7LQ als Datenverantwortlicher. Wir sind mit dem Information Commissioner’s Office, der Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Fragen in England und Wales, unter der Kennung ZA210070 registriert.

1. GRUNDLAGE FÜR DIE BEARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

1.1 Die folgenden Absätze 1.2 bis 1.6 erläutern, wie und warum wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, sowie die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.

1.2 Um dir Produkte zur Verfügung zu stellen:

Wenn du in den Vereinigten Staaten von Amerika oder Kanada unsere Produkte (zum Beispiel unsere SUP-Boards, Paddel, Kleidung und Zubehör) online bestellst, verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten, um dir diese Produkte zur Verfügung zu stellen (zum Beispiel, indem wir sie dir zuliefern). Wenn du dein Produkt für eine erweiterte Garantie registrierst, speichern wir deine Angaben und die mit deinem Produkt verbundenen Informationen im Zusammenhang mit der jeweiligen erweiterten Garantie. Diese Nutzung deiner personenbezogenen Daten durch uns umfasst auch die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten an unsere Mitarbeiter und anderes Personal sowie an bestimmte Lieferanten wie den Einzelhandelspartner, dem die Bestellung zugewiesen wurde, damit er die Lieferung organisieren kann, den Betreiber unserer Zahlungsplattform und den von uns genutzten Kurierdienst.

Wir müssen deine personenbezogenen Daten auf diese Weise verarbeiten, um den Vertrag mit dir bezüglich des Kaufs und Verkaufs unserer Produkte und/oder jeglicher erweiterter Garantie abschließen und erfüllen zu können.

1.3 Um unsere Website besser zu machen:

Außerdem können wir personenbezogene Daten verarbeiten, um dir ein individuelleres Erlebnis bieten zu können, einschließlich der Nutzung von personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass unsere Website auf dem Gerät, das du nutzt, so effektiv wie möglich angezeigt wird. Diese Verarbeitung führt dazu, dass unsere Dienstleistungen besser auf dich abgestimmt sind.

Darüber hinaus nutzen wir sogenannte Third-Party-Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern (Einzelheiten hierzu in Abschnitt 3). Jedoch teilen wir deine personenbezogenen Daten nicht mit diesen Drittparteien, wie Webanalyse- und Suchmaschinenanbietern, die uns in der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen.

Ferner verarbeiten wir personenbezogene Daten, um unsere Website sicherer zu machen sowie zur Verwaltung unserer Website und für interne Abläufe, darunter Fehlerbehebung, Datenanalyse, Testverfahren, Forschung und Statistik- und Umfragezwecke.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten in diesen Situationen ist unser berechtigtes Interesse, dir eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und sicherzustellen, dass unsere Website sicher ist.

Die Nutzung nicht notwendiger Cookies erfolgt vorbehaltlich deiner Zustimmung. Du kannst außerdem verhindern, dass wir deine personenbezogenen Daten auf diese Weise nutzen, indem du die Funktion „Nicht verfolgen“ (Do Not Track, DNT) deines Internetbrowsers nutzt. Solltest du diese Funktion aktivieren, könnte es sein, dass unsere Website weniger auf deine Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist.

1.4 Für Marketingzwecke:

1.4.1 Wenn du die Möglichkeit nutzt, Marketingmitteilungen von uns zu erhalten, werden wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, um dir nur die Mitteilungen zuzuschicken, die den Wünschen entsprechen, die du angegeben hast. Wir können externe Absatzmittler nutzen, um uns im Hinblick auf derartige Marketingmitteilungen zu unterstützen.

1.4.2 Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist deine Einwilligung. Du bist nicht verpflichtet, uns deine personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken bereitzustellen und kannst deine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesen Zwecken jederzeit widerrufen, indem du uns unter 0044 (0) 1803 896 84 anrufst oder uns eine E-Mail an team@redpaddleco.com schickst oder, gegebenenfalls, indem du den „Abmelden“-Link in einer Marketingmitteilung nutzt, die du von uns erhältst. Solltest du dich dafür entscheiden, deine Einwilligung zu widerrufen, bedeutet das nicht, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten vor deinem Widerruf rechtswidrig war.

1.5 Falls unser Geschäft verkauft wird: Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten an Dritte:

1.5.1 falls wir ein Geschäft oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen; in diesem Fall legen wir deine personenbezogenen Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer des jeweiligen Geschäfts oder der jeweiligen Vermögenswerte gegenüber offen (jederzeit in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen).

1.5.2 falls Red Paddle oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von Dritten erworben werden; in diesem Fall stellen die im Besitz von Red Paddle befindlichen personenbezogenen Daten einen der Vermögenswerte dar, die an den Käufer übertragen werden, wobei die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten in diesen Situationen in jedem Fall unser berechtigtes ist zu gewährleisten, dass unser Geschäft von einem Käufer fortgeführt werden kann. Solltest du gegen unsere Nutzung personenbezogener Daten zu diesem Zweck Widerspruch einlegen, ist der jeweilige Verkäufer oder Käufer unseres Geschäfts unter Umständen nicht in der Lage, dir Produkte zur Verfügung zu stellen.

1.6 Zudem müssen wir deine personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen eventuell weitergeben, falls wir verpflichtet sind, personenbezogene Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen.

2. KATEGORIEN VON INFORMATIONEN, DIE WIR VON DIR ERHEBEN Wir werden die folgenden personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten:

2.1 Informationen, die du uns bereitstellst:

Hierbei handelt es sich um Informationen über deine Person, die du uns bereitstellst, indem du im Zuge des Online-Bestellvorgangs die entsprechenden Felder ausfüllst oder indem du telefonisch, in einer E-Mail oder auf anderem Weg mit uns Kontakt aufnimmst. Sie umfassen Informationen, die du bereitstellst, wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, deinen Kauf bei uns registrierst, Social-Media-Funktionen auf unserer Website nutzt, an einer Werbeaktion oder einer Veranstaltung teilnimmst, eine Umfrage ausfüllst und/oder wenn du ein Problem mit unserer Website meldest. Die Informationen, die du uns bereitstellst, können Namen, Adressen, E-Mai-Adressen und Telefonnummern umfassen.

2.2 Informationen, die wir erheben: Im Zuge von Besuchen auf unserer Website erheben wir die folgenden Informationen automatisch:

2.2.1 Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokoll-(IP-)Adresse, die für den Zugriff von Computern auf das Internet genutzt wird, deiner Login-Informationen, Typ und Version des Browsers, der Zeitzoneneinstellung, Typen und Versionen der Browser-Plugins, der Bildschirmauflösung, des Betriebssystems und der Plattform; sowie

2.2.2 Informationen über Besuche, einschließlich des Uniform Resource Locator (URL) Clickstreams zu, durch und aus unserer Website, Seitenantwortzeiten, Downloadfehlern, der Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Seiteninteraktionsinformationen (wie Scrolling, Klicks und Mouse-overs) und der Methoden, die genutzt wurden, um die Seite zu verlassen.

2.3 Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten: Außerdem arbeiten wir eng mit Dritten zusammen (einschließlich, beispielsweise, Geschäftspartnern, Subunternehmern, Werbenetzwerken, Analyseanbietern, Veranstaltungskoordinatoren, Hostinganbietern und anderen Anbietern von Suchinformationen), von denen wir ebenfalls Informationen über dich erhalten können.

2.4 Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir nicht; dabei handelt es sich um personenbezogene Daten, die folgendes betreffen:

2.4.1 Ethnische Herkunft;

2.4.2 Politische Ansichten; religiöse oder philosophische Überzeugungen;

2.4.3 Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft;

2.4.4 Genetische oder biometrische Daten, die Einzelpersonen eindeutig identifizieren; oder

2.4.5 Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung einer Einzelperson.

2.5 Wir verarbeiten außerdem keine Daten, die sich auf strafrechtliche Verurteilungen beziehen, es sei denn, wir sind dazu verpflichtet.

3. COOKIES

3.1 Unsere Website nutzt Cookies, um dich von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden. Das unterstützt uns darin, Benutzern eine gute Erfahrung zu bieten, wenn sie auf unserer Website surfen, und ermöglicht es uns, die Website zu verbessern. Indem du auf der Website verbleibst, stimmst du unserer Nutzung von Cookies zu.

3.2 Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die wir in deinem Browser oder auf deiner Festplatte speichern. Nichtnotwendige Cookies nutzen (und speichern) wir im Browser oder auf der Festplatte deines Computers nur dann, wenn du dem zugestimmt hast.

3.3 Bitte beachte, dass Dritte (einschließlich, beispielsweise, Werbenetzwerken und Anbietern externer Dienstleistungen wie Analysediensten für den Datenverkehr im Internet) ebenfalls Cookies nutzen können, über die wir keine Kontrolle haben. Wahrscheinlich handelt es sich bei diesen Cookies um analytische/leistungsbezogene Cookies oder Targeting-Cookies.

3.4 Du kannst Cookies blockieren, indem du die Einstellung in deinem Browser aktivierst, die es dir ermöglicht, die Speicherung jeglicher oder einiger Cookies abzulehnen. Solltest du deine Browsereinstellungen jedoch so nutzen, dass alle Cookies (einschließlich notwendiger Cookies) blockiert werden, kann es sein, dass du nicht mehr auf unsere gesamte Website oder Teile von ihr zugreifen kannst.

3.5 Bis auf notwendige Cookies verfallen alle Cookies, wie in der Spalte „Verfallen“ in der Tabelle unter Absatz 3.2 aufgeführt.

4. WIE DIE INFORMATIONEN VERWENDET WERDEN

Wir kombinieren die Informationen, die du uns bereitstellst, mit den Informationen, die wir über dich erheben. Wir verwenden diese Informationen und die kombinierten Informationen für die oben beschriebenen Zwecke (je nach Art der Information, die wir erhalten).

5. WO PERSONENBEZOGENE DATEN GESPEICHERT WERDEN

5.1 Die Daten, die wir von dir erheben, werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert (und nicht in Länder außerhalb des EWR übermittelt).

5.2 Alle Informationen, die du uns bereitstellst, werden auf abgesicherten Servern gespeichert. Wenn wir dir ein Passwort zugeteilt haben (oder wenn du ein Passwort erstellt hast), das dir ermöglicht, auf bestimmte Teile unserer Website zuzugreifen, dann bist du selbst dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Du darfst dein Passwort mit niemandem teilen.

6. DAUER DER SPEICHERUNG

6.1 Wenn du Produkte von uns kaufst, bewahren wir deine Daten für eine Dauer von sechs (6) Jahren nach Lieferung der Waren auf, um sicherzustellen, dass wir dich bei allen Fragen zu unseren Waren unterstützen oder auf Feedback zu unseren Waren reagieren können, oder um unsere Rechtsansprüche zu schützen oder durchzusetzen.

6.2 Wenn wir deine personenbezogenen Daten verarbeitet haben, um dir nach deiner Einwilligung Marketingmitteilungen zuzuschicken, kontaktieren wir dich mindestens alle zwölf (12) Monate, um sicherzustellen, dass du dem Erhalt solcher Mitteilungen auch weiterhin zustimmst. Solltest du uns gegenüber angeben, dass du diese Mitteilungen nicht länger erhalten möchtest, werden deine personenbezogenen Daten aus unseren Verteilern gelöscht.

7. RECHTE GEMÄSS DATENSCHUTZGESETZEN

Recht auf Widerspruch

7.1 Du hast das Recht, gegen unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, wo diese stattfindet, Widerspruch einzulegen:

7.1.1 Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (wie oben in den Absätzen 1.2, 1.3, 1.3 und 1.5 beschrieben). Solltest du uns bitten, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage zu beenden, beenden wir die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, außer wenn wir zwingende Gründe nachweisen können, weshalb die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen fortgesetzt werden sollte; und

7.1.2 Zu Direktmarketingzwecken. Solltest du uns bitten, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage zu beenden, beenden wir sie.

Recht auf Auskunft

7.2 Du hast das Recht, Informationen darüber zu erhalten, ob deine personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, sowie diverse andere Informationen in Bezug auf unsere Nutzung deiner personenbezogenen Daten. Außerdem hast du das Recht, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir verarbeiten. [Falls es gesetzlich zulässig ist, können wir dir für die Ausübung dieses Rechts 10 GBP in Rechnung stellen.]

Recht auf Berichtigung

7.3 Du hast das Recht, uns dazu aufzufordern, jegliche unzutreffenden, in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten über dich zu berichtigen. Außerdem hast du das Recht, unvollständige, in unserem Besitz befindliche personenbezogene Daten über dich vervollständigen zu lassen, indem du uns eine ergänzende Erklärung übermittelst.

Recht auf Einschränkung

7.4 Du hast das Recht, unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn:

7.4.1 Du die Genauigkeit der personenbezogenen Daten anfechtest;

7.4.2 Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns rechtswidrig ist, du aber nicht willst, dass die betreffenden personenbezogenen Daten gelöscht werden;

7.4.3 Wir deine personenbezogenen Daten nicht länger zu den vereinbarten Zwecken verarbeiten müssen, du deine personenbezogenen Daten aber für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen bewahren möchtest;

7.4.4 Wir deine Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten (wie oben in den Absätzen 1.2, 1.3, 1.3 und 1.5 beschrieben) und du:

7.4.4.1 Unserer Verarbeitung auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses wie oben in Abschnitt 7.1.1 beschrieben widersprichst; und

7.4.4.2 Die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten einschränken möchtest, bis festgestellt werden kann, inwiefern unser berechtigtes Interesse dein berechtigtes Interesse überwiegt.

7.5 Wenn im Zuge einer Ausübung deines Rechts auf Einschränkung durch dich festgestellt wird, dass unsere Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten eingeschränkt werden muss, verarbeiten wir ausschließlich die entsprechenden personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit deiner Einwilligung und, zusätzlich dazu, zu Speicherzwecken und zum Zweck der Geltendmachung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Übertragbarkeit

7.6 Du hast das Recht, deine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, solche personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Recht auf Löschung

7.7 Du hast das Recht, uns dazu aufzufordern, deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu löschen, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:

7.7.1 Die Verarbeitung ist für die Zwecke, zu denen wir deine personenbezogenen Daten erhoben oder anderweitig verarbeitet haben, nicht länger erforderlich;

7.7.2 Unsere Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage deiner Einwilligung und du hast deine Einwilligung widerrufen und es besteht keine weitere Rechtsgrundlage, die wir der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zugrundelegen könnten;

7.7.3 Du widersprichst der Verarbeitung wie in Abschnitt 7.1.1 dieser Erklärung beschrieben und wir haben kein überwiegendes berechtigtes Interesse, das unsere Verarbeitung legitimieren würde;

7.7.4 Die personenbezogenen Daten wurden auf rechtswidrige Weise verarbeitet; und

7.7.5 Die Löschung ist erforderlich für die Einhaltung eines Gesetzes, dem wir unterliegen.

7.8 Du hast das Recht, beim Information Commissioner's Office, der Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Fragen in England und Wales, eine Beschwerde einzureichen.

Ausübung von Rechten

7.9 Du kannst diese Rechte ausüben, indem du uns unter der Telefonnummer 0044 (0) 1803 896 847 anrufst oder indem du eine E-Mail an team@redpaddleco.com schreibst.

8. LINKS ZU UNSERER WEBSITE

Unsere Website kann, von Zeit zu Zeit, Links zu und von anderen Websites von unseren Partnernetzwerken, Werbetreibenden und Tochtergesellschaften umfassen. Solltest du einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachte bitte, dass du unsere Website verlassen hast und diese Websites über ihre eigenen Datenschutzerklärungen verfügen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Erklärungen oder Websites. Bitte überprüfe diese Erklärungen, bevor du auf diesen Websites personenbezogene Daten übermittelst.

9. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Jegliche zukünftigen Änderungen an unserer Datenschutzerklärung werden auf dieser Internetseite und, wo zweckmäßig, dir in einer E-Mail bekanntgegeben. Bitte überprüfe die Seite regelmäßig, um keine Aktualisierung oder Änderung an unserer Datenschutzerklärung zu verpassen.

10. KONTAKT

Wir begrüßen jegliche Fragen, Kommentare und Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung. Du kannst telefonisch unter 0044 (0)1803 896 847 oder schriftlich durch eine E-Mail an team@redpaddleco.com Kontakt zu uns aufnehmen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 05. Dezember 2017 aktualisiert.

Follow Us